Fragen und Antworten rund um die VS Media

zurück

Wo wird das Kundenendgerät (CPE) montiert?

Das Glasfaserkabel kommt über eine Hauseinführung im Keller oder im Erdgeschoss in Ihr Haus. Dort wird dann das Kundenendgerät (die "CPE"), von dem aus Sie die Dienste Telefon, Internet und Fernsehen nutzen können, installiert. In diesem Gerät endet das Glasfaserkabel. An die CPE wird das Fernsehkabel direkt angeschlossen, außerdem der Router für die Internet- und Telefonversorgung. Die CPE wird standardmäßig an der Hauswand montiert, durch die das Glasfaserkabel ins Haus kommt. Es muss dort eine Stromversorgung für die CPE und für den Router gewährleistet sein!

Wenn Sie die CPE in einem anderen Raum im Inneren des Hauses montieren lassen möchten, ist das möglich. Sie müssen es nur dem Tiefbauer rechtzeitig mitteilen, damit er genug Kabellänge übrig lässt. Sie bereiten dann die Kabelwege bis zum gewünschten Platz vor (z.B. durch erforderliche Wand- oder Deckendurchbohrungen), und danach kann die CPE an der von Ihnen gewünschten Stelle im Haus montiert werden.

Verwandte Fragen

Kategorien

Tags

Impressum