27.08.2019 - 17:00 Trittau, Info- und Beratungsnachmittag, Campehaus, Raum 3, Rausdorfer Str. 1, Trittau
28.08.2019 - 17:00 Stapelfeld, Info- und Beratungsnachmittag, Kratzmannschen Kate, Reinbeker Str. 4, 22145 Stapelfeld
28.08.2019 - 19:30 Bargteheide, Einwohner-Informationsveranstaltung, Stadthaus Bargteheide, Obergeschoss, Am Markt 4, Bargteheide
03.09.2019 - 16:00 Bargteheide, Info- und Beratungsnachmittag, Ratssaal (1.OG) des Rathauses Bargteheide, Rathausstr. 24-26
11.09.2019 - 17:00 Stapelfeld, Info- und Beratungsnachmittag, Kratzmannschen Kate, Reinbeker Str. 4, 22145 Stapelfeld

Rollout - Wie geht mein Anschluss in Betrieb?

Nach Bau der Hausanschlüsse dauert es noch ca. 3 Monate, bis mit der Montage der CPE (= Kundenendgerät, in dem das Glasfserkabel endet) Ihr Anschluss in Betrieb genommen wird. In dieser Zeit müssen Abnahmen durchgeführt, die Technik konfiguriert und verbaut werden sowie die vielen einzelnen Glasfaserkabel sinnvoll miteinander verbunden werden (Muffenmontage).

Bitte nutzen Sie die Zeit, um sich rechtzeitig Gedanken über den Anschluss Ihrer Endgeräte zu machen.

Wir informieren Sie per Brief über den genauen Termin und Ablauf der Inbetriebnahme.

Die eigentliche Inbetriebnahme läuft wie folgt ab:

Nach erfolgter Installation und Abnahme der Leistungswerte erhalten Sie ein Abnahmeprotokoll. Sie brauchen uns nicht telefonisch über die MAC-Adresse Ihres Kundenendgerätes informieren, da wir diese automatisch mitgeteilt bekommen. Wir werden dann, sofern Sie uns die Aufträge dazu erteilt haben, die Kündigung bei Ihrem jetzigen Anbieter einleiten. Nach Ablauf Ihres Altvertrages stellen wir Ihnen die bei uns gebuchten Dienste zur Verfügung. Den Tag der Umschaltung (Portierung) teilen wir Ihnen vorher mündlich bzw. schriftlich mit.

Aufschaltung der Dienste

Sollten Sie einen Dienst bestellt haben, für den keine Vertragsbindung vorliegt (z.B. TV bei Verwendung einer Satellitenanlage), werden wir den Vertrag „teilweise“ erfüllen. Über die Aufschaltung werden wir Sie schriftlich informieren und berechnen Ihnen das TV-Signal zu einem Sonderpreis von 10,00 Euro pro Monat, bis alle Ihre gebuchten Dienste (s. Vertrag) aufgrund ausgelaufener Altverträge (z.B. Telefon oder Internet) vollständig aufgeschaltet sind.

Wenn Altverträge vorliegen und Sie das Internet oder TV bereits vorab nutzen möchten, füllen Sie bitte die anliegende Rückantwort aus und lassen uns diese zukommen. Nach Eingang der Rückantwort schalten wir Ihnen den gewünschten Dienst innerhalb von 10 Werktagen auf und werden Sie schriftlich über die Aufschaltung informieren.

Inbetriebnahme

Wenn die CPE erfolgreich installiert ist, obliegt es Ihnen, Ihre Hausleitungen und Geräte selber an die CPE anzuschließen (die VS Media übernimmt keine Haus- bzw. Wohnungsverkabelung) oder dies von einem unserer „Partner vor Ort“ durchführen zu lassen. Die Betriebsanleitung der CPE steht zum Download zur Verfügung.

Für die Verlegung von neuen Leitungen oder ähnliche Anpassungen, die unter Umständen nötig sind, um das Glasfaser-Multimedianetz optimal nutzen zu können, stehen Ihnen unsere „Partner vor Ort“ ebenfalls gerne zur Verfügung. Anfallende Kosten müssen von Ihnen getragen werden.

Um die Geschwindigkeit und Funktionalität gewährleisten zu können, sind ggf. neue Geräte notwendig. Wir empfehlen Ihnen, sich von unseren „Partnern vor Ort“ beraten zu lassen. Über diese können Sie die Geräte auch käuflich erwerben.

Downloads: 

AnhangGröße
PDF icon hausinstallation.pdf5.55 MB
Datenschutzerklärung Impressum
Feedback

Klicken Sie hier und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Vielen Dank!