Travebad wegen technischer Störung geschlossen

Das Travebad musste wegen einer Störung in der technischen Anlage außer Betrieb genommen werden. Nach erfolgreich durchgeführter Reparatur konnte die Wasseraufbereitungsanlage wieder in Betrieb genommen werden. Vorsorglich wird, wie vom Gesundheitsamt vor Wiedereröffnung des Travebad gefordert, eine Beprobung des Badewassers durchgeführt. Hierdurch verzögert sich die Wiedereröffnung des Hallenbades.

Impressum
Feedback

Klicken Sie hier und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Vielen Dank!