Wasser

Wasser ist Leben und verleiht Energie – es ist das kostbarste und bestkontrollierte Lebensmittel. Bevor es jedoch frisch aus dem Wasserhahn sprudelt, müssen wichtige Prozesse eingehalten werden.

Trinkwasser unterliegt den strengen Qualitätsanforderungen der deutschen Trinkwasserverordnung, in der die Grenzwerte der einzelnen Wasserinhaltsstoffe festgeschrieben sind. Die vier Wasserwerke im Versorgungsgebiet der Stadtwerke versorgen die Kunden mit hygienisch einwandfreiem und qualitativ hochwertigem Trinkwasser. Die Qualität wird in Absprache mit den Gesundheitsämtern regelmäßig von einem unabhängigen Labor kontrolliert.

Das Trinkwasser der Vereinigte Stadtwerke GmbH wird ausschließlich aus natürlichen Grundwasservorkommen gewonnen. In unseren Wasserwerken findet die Aufbereitung des Grundwassers zu Trinkwasser statt. Hierbei werden durch die Anreicherung mit Sauerstoff die enthaltenen natürlichen Bodeninhaltsstoffe Eisen und Mangan oxidiert und die entstehenden Flocken über Kiesfilter herausgefiltert. Eine weitere Aufbereitung ist nicht erforderlich. Unser Trinkwasser ist somit naturbelassen und völlig frei von Chlor oder anderen Chemikalien.

Das Wasser wird nun, je nach Bedarf, über Trinkwasserspeicher an das Versorgungsnetz abgegeben und steht dem Kunden jederzeit in ausreichender Menge zur Verfügung. Rund 12 Millionen Liter Trinkwasser fließen so täglich durch unser insgesamt 824 Kilometer langes Rohrnetz zu den angeschlossenen Haushalten.    

Bei weiteren Fragen zum Thema Wasser helfen wir Ihnen gerne weiter. Am besten schicken Sie uns eine E-Mail: Kontaktformular

Unser Trinkwasser gewinnen wir aus Grundwasser-vorkommen. Natürlich, sicher & gesund!
Was kostet Wasser eigentlich? Schauen Sie hier nach unseren Preisen!
Die Gebühren für Abwasser richten sich nach der jeweiligen Beitrags- und Gebührensatzung. Mehr erfahren!
Datenschutzerklärung Impressum
/unternehmen/datenschutzerklaerung
Feedback

Klicken Sie hier und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Vielen Dank!