Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis

Die Vereinigte Stadtwerke GmbH, Vereinigte Stadtwerke Media GmbH und Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH, nachfolgend Vereinigte Stadtwerke Verbund (VS Verbund) genannt, nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Unsere Webauftritte (vereinigte-stadtwerke.de, stadtwerke-media.de, aquasiwa.de, moellnerwelle.de, trave-bad.de und media-sachsenwald.de) werden durch einen Server der Host Europe GmbH betrieben. Beim Aufruf eines unserer Webauftritte erhebt und speichert Host Europe Informationen in den Logfiles. Die Informationen dienen zur technischen Fehleranalyse und zur Erhaltung der Stabilität und Sicherheit. Die folgenden Daten werden erhoben:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Webbrowsertyp/Webbrowserversion
  • Referrer-URL
  • Betriebssystem Ihres Rechners
  • Name Ihres Access-Providers
  • Übertragene Datenmenge
  • HTTP-Response

Die Daten werden für einen Zeitraum von 14 Tagen gespeichert. Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Gemäß Art. 28 DSGVO wurde mit der Host Europe GmbH ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen.

Weiterführende Informationen zu den Logfiles finden Sie hier:

Der VS Verbund erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten in den folgenden Fällen:

  • Vertragsabschluss
  • Registrierung im Kundenportal
  • Nutzung von Kontaktformularen
  • Kurs- und Terminbuchungen
  • Kontaktaufnahme

Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor den unberechtigten Zugriff Dritter, Verlust oder Manipulation, weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung stetig optimiert und verbessert.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die Datensicherheit von uns nicht vollständig gewährleistet werden. Wir empfehlen vertrauliche Informationen auf dem Postweg zu versenden.

Der VS Verbund verarbeitet die personenbezogenen Daten des Kunden zu den folgenden Zwecken und auf folgenden Rechtsgrundlagen:

a.) Erfüllung (inklusive Abrechnung) des Vertrages und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage des Kunden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO sowie der §§ 49 ff. MsbG.
b.) Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z. B. wegen handels- oder steuerrechtlicher Vorgaben) auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO.
c.)   Direktwerbung und Marktforschung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Verarbeitungen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des VS Verbunds oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.
d.) Soweit der Kunde des VS Verbunds eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zur Telefonwerbung erteilt hat, verarbeitet der VS Verbund personenbezogene Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Eine Einwilligung zur Telefonwerbung kann der Kunde jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO widerrufen.

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden zu den genannten Zwecken solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Zum Zwecke der Direktwerbung und der Marktforschung werden die personenbezogenen Daten des Kunden solange gespeichert, wie ein überwiegendes rechtliches Interesse des VS Verbunds an der Verarbeitung nach Maßgabe der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen besteht, längstens jedoch für eine Dauer von zwei Jahren über das Vertragsende hinaus.

Datenerhebung und Weitergabe

Weitere (personenbezogene) Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn dies nach den jeweils einschlägigen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (z. B. dem Bundesdatenschutzgesetz – BDSG, dem Telemediengesetz – TMG oder ab dem 25.05.2018 der Datenschutz-Grundverordnung – DS-GVO, dort insbesondere auf Grundlage von Art. 6 lit. b) oder f)) erlaubt ist oder Sie uns eine Einwilligung gegeben haben. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte aus kommerziellen Gründen erfolgt grundsätzlich nicht. Hinsichtlich der Erhebung von Daten im Rahmen einer Online-Planauskunft gelten zusätzlich die auf unserer Internetseite veröffentlichten Nutzungsbedingungen.

Externe Links

Die Webauftritte enthalten Links zu anderen Webauftritten. Der Rechtsinhaber dieser Seite ist nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Webauftritte.

Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um Textdateien, welche auf der Festplatte Ihres Computers bzw. im App-Cache Ihrer Mobilgeräte gespeichert werden, um Ihren Computer bzw. Ihr Mobilgerät für eine gewisse Dauer zu identifizieren. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Unsere Webauftritte verwenden „Borlabs Cookie“ des Anbieters Borlabs – Benjamin A. Bornschein (zum Anbieter), dass ein technisch notwendiges Cookie („borlabs-cookie“) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern.

„Borlabs Cookie“ verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten.

Im Cookie „borlabs-cookie“ werden Ihre Cookie-Präferenzen gespeichert, die Sie beim Betreten der Webauftritte vorgenommen haben.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich:

Name Borlabs Cookie
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt wurden.
Cookie Name borlabs-cookie
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Name Google Tag Manager
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google zur Steuerung der erweiterten Script- und Ereignisbehandlung.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Cookie Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen:

Name Google Analytics
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Cookie Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Name ConsumerFlow
Anbieter make better GmbH
Zweck Cookie von ConsumerFlow für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung https://make-better.de/datenschutz
Cookie Name cfa
Cookie Laufzeit 6 Monate

Inhalte von Videoplattformen und Social Media Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr:

Name Google Maps
Anbieter Google
Zweck Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host(s) .google.com
Cookie Name NID
Cookie Laufzeit 6 Monate
Name OpenStreetMap
Anbieter OpenStreetMap Foundation
Zweck Wird verwendet, um OpenStreetMap-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärung https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Politik
Host(s) .openstreetmap.org
Cookie Name _osm_location, _osm_session, _osm_totp_token, _osm_welcome, _pk_id., _pk_ref., _pk_ses., qos_token
Cookie Laufzeit 1-10 Jahre
Name Vimeo
Anbieter Vimeo
Zweck Wird verwendet, um Vimeo-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärung https://vimeo.com/privacy
Host(s) player.vimeo.com
Cookie Name vuid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Name YouTube
Anbieter YouTube
Zweck Wird verwendet, um YouTube-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host(s) google.com
Cookie Name NID
Cookie Laufzeit 6 Monate

Sie können nachfolgend Ihre Cookie-Präferenzen überarbeiten:

Cookie Einstellungen

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet sog.“Cookies“, Textdateien, die auf Ihren Geräten nach Ihrem ausdrücklichen Einverständnis gespeichert werden, welche eine Analyse der Benutzung unserer Webauftritte ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen, über Ihre Benutzung unserer Webauftritte, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Einzelheiten zur Datenverarbeitung durch Google Analytics können Sie der Datenschutzerklärung von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245. Unsere Webauftritte nutzen Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google benutzt im Auftrag des VS Verbunds Informationen, um Ihre Nutzung auf unseren Webauftritten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem VS Verbund zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

Ein Widerruf Ihrer erteilten Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einen Klick auf den folgenden Button möglich:

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Verarbeitung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Webauftritte verhindert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webauftritte vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webauftritte bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Microsoft ist es durch so genanntes Cross-Device-Tracking möglich, personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und –Apps einzublenden. Dies können sie auf der nachfolgenden Seite unterbinden: http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out

Google Ads

Der VS Verbund verwendet Google Ads (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA) und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking um nutzerbasierte Werbeanzeigen zu schalten. Dies erfolgt nach Ihrem ausdrücklichen Einverständnis.

Es wird von Google Ads ein Cookie für das Conversion-Tracking auf der Festplatte Ihres Computers bzw. im App-Cache Ihres Mobilgeräts abgelegt, wenn Sie auf eine über Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 90 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Beim Besuch von bestimmten Seiten unserer Webauftritte können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine geschaltete Anzeige geklickt haben und zu einer unserer Websites weitergeleitet wurden.

Mithilfe des Conversion-Cookies ist die Erstellung von Statistiken möglich. Die Statistiken geben eine Auskunft über die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite aufgerufen haben. Es werden keine Informationen erlangt, welche eine persönliche Identifizierung von Nutzern ermöglicht.

Sie können Ihr Einverständnis mit Wirkung für die Zukunft unter dem Menüpunkt „Informationen über Cookies“ (Cookie Einstellungen) widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google.

IP-Anonymisierung

Unsere Webauftritte nutzen Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Remarketing mit Google

Der VS Verbund nutzt die Remarketing-Funktion von Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA). Diese Funktion ermöglicht es im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert Cookies (Textdateien), die auf Ihrem Computer bzw. im App-Cache ihrer Mobilgeräte gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, welche ebenfalls die Remarketing-Funktion von Google verwenden. Laut eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sie können grundsätzlich die Remarketing-Funktion deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://optout.networkadvertising.org folgen.

Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google.

ConsumerFlow Analytics

Unsere Website nutzt die Funktionen von ConsumerFlow, einem Statistik- und Analyseservice für Webseiten. Anbieter ist die make better GmbH, Roeckstraße 15, 23568 Lübeck, Deutschland. Diese Funktionen ermöglichen es, anonymisierte Besucherdaten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken zu sammeln, auszuwerten und zu speichern.

ConsumerFlow verwendet Cookies, die in Textdateien im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine genauere Ermittlung der Statistikdaten. IP-Adressen werden bei ConsumerFlow ausschließlich anonymisiert gespeichert. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt.

Die im Rahmen von ConsumerFlow erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden auf einem Server der make-better GmbH in Deutschland in separierten Datenbanken gespeichert.

Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät für maximal 6 Monate oder bis Sie sie löschen.

Die Speicherung der Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Wir haben als Webseitenbetreiber ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindert werden (“Do not track”). Ebenso können Sie die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft verhindern, indem Sie unter der URL https://apps.make-better.de/consumerflow/opt-out der Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten widersprechen. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der make better GmbH https://make-better.de/datenschutz . Wir haben mit der make better GmbH einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von ConsumerFlow vollständig um. (Stand: 26. Juli 2019 – Version 1.2)

Google Maps

Der VS Verbund verwendet Google Maps (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA) zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Die Nutzung von Google Maps auf unseren Webauftritten erfordert Ihre Einverständniserklärung.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“.

Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google.

Google reCAPTCHA

Unsere Webauftritte nutzen an einigen Stellen den Service reCPATCHA des Unternehmens Google Inc, u.a. zur Erhöhung der Sicherheit der Online-Formulare. Mittels dieses Dienstes wird sichergestellt, dass Formulare von einer natürlichen Person verwendet werden. Hierdurch wird die missbräuchliche Nutzung durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung verhindert. Die Nutzung des Dienstes beinhaltet den Versand der IP-Adresse an Google (und möglicherweise weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA essenziellen Daten). Die für diesen Dienst gültigen Datenschutzbestimmungen hat die Google Inc. unter https://policies.google.com/privacy bereitgestellt.

Datenübermittlung über Kontaktformulare und Gewinnspiele

Durch die Nutzung unserer Webauftritte stimmen Sie der unverschlüsselten Übertragung aller Daten zu, die Sie uns über die Kontaktformulare sowie das Gewinnspiel senden.

Gewinnspiele

Für die Teilnahme, die Durchführung und den Versand von Gewinnbenachrichtigungen sowie Preisen benötigen wir Daten von Ihnen. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Vorname, Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • ggf. Telefonnummer

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU DSGVO, d.h. Sie stellen uns die Daten auf Grundlage des Vertragsverhältnisses (Teilnahmebedingungen) zwischen Ihnen und dem VS-Verbund zur Verfügung. Details entnehmen Sie bitte den jeweiligen Teilnahmebedingungen.

Grundsätzlich werden Ihre Daten nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Die Daten der Gewinner speichern wir bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum (regelmäßig zehn Jahre ab Gewinn) werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung, für Wirtschafts- und Steuerprüfungszwecke sowie zur Aufklärung möglicher Straftaten erneut verarbeitet.

Soweit Sie in die werbliche Nutzung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre Daten bis auf Widerruf der Einwilligung. Auch diese Einwilligung ist freiwillig und kann gegenüber dem VS Verbund jederzeit durch eine kurze Mitteilung an datenschutz@vereinigte‐stadtwerke.de widerrufen werden.

Information zur Datenverarbeitung durch die PAYONE GmbH

Wir setzen die PAYONE GmbH (Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt/Main) als Dienstleister für die Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs in unseren Bädern Aqua Siwa, Möllner Welle und Travebad ein.

Wichtige Informationen zur Datenverarbeitung durch die PAYONE GmbH finden Sie hier. Die Datenschutzbestimmungen der PAYONE GmbH können Sie hier einsehen.

Widerruf

Sofern Sie für die Verarbeitung der Daten eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit schriftlich unter Vereinigte Stadtwerke GmbH, Schweriner Straße 90, 23909 Ratzeburg oder durch die Übersendung einer E-Mail an datenschutz@vereinigte‐stadtwerke.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Darüberhinausgehend stehen Ihnen Löschungs- und Beschwerderechte sowie ab dem 25.05.2018 Rechte auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit zu. Ihre Ansprüche können Sie unserem Unternehmen gegenüber per Post Vereinigte Stadtwerke GmbH, Schweriner Straße 90, 23909 Ratzeburg geltend machen. Für Beschwerden hinsichtlich der Datenverarbeitung durch unser Unternehmen wenden Sie sich bitte an den Landesbeauftragten für Datenschutz.

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel

Auf Anforderung teilen wir Ihnen jederzeit schriftlich oder per E-Mail kostenlos mit, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollte sich bei der Auskunft herausstellen, dass Ihre Daten unrichtig sind oder zu Unrecht gespeichert wurden, werden wir diese berichtigen, sperren oder löschen.

Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

Vereinigte Stadtwerke GmbH
Schweriner Straße 90
23909 Ratzeburg
Deutschland
Tel.: 04541 807-127
Fax: 04541 807 150
E‐Mail: datenschutz@vereinigte‐stadtwerke.de

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei dem Vereinigte Stadtwerke Verbund haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens wenden.

Datenschutzbeauftragter:

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie per E‐Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

Vereinigte Stadtwerke GmbH
Schweriner Straße 90
23909 Ratzeburg
Deutschland
Tel.: 04541 807-127
Fax: 04541 807 150
E‐Mail: datenschutz@vereinigte‐stadtwerke.de

Kundenportal/Netzportal

Die Nutzungsbedingungen für das Kundenportal der Vereinigte Stadtwerke GmbH können Sie hier einsehen.

Die Nutzungsbedingungen für das Kundenportal der Vereinigte Stadtwerke Media GmbH können Sie in unserem Datenschutzhinweis unter Punkt „9. Kundenportal“ hier einsehen.

Die Nutzungsbedingungen für das Netzportal/Kundenportal der Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH können Sie hier einsehen.

Hier gelangen Sie zu unserem Impressum