Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis

Die Vereinigte Stadtwerke GmbH, Vereinigte Stadtwerke Media GmbH, Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH und media sachsenwald GmbH, nachfolgend Vereinigte Stadtwerke Verbund (VS Verbund) genannt, nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Unsere Webauftritte (vereinigte-stadtwerke.de, stadtwerke-media.de, aquasiwa.de, moellnerwelle.de, trave-bad.de und media-sachsenwald.de) werden durch einen Server der Host Europe GmbH betrieben. Beim Aufruf eines unserer Webauftritte erhebt und speichert Host Europe Informationen in den Logfiles. Die Informationen dienen zur technischen Fehleranalyse und zur Erhaltung der Stabilität und Sicherheit. Die folgenden Daten werden erhoben:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Webbrowsertyp/Webbrowserversion
  • Referrer-URL
  • Betriebssystem Ihres Rechners
  • Name Ihres Access-Providers
  • Übertragene Datenmenge
  • HTTP-Response

Die Daten werden für einen Zeitraum von 14 Tagen gespeichert. Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Gemäß Art. 28 DSGVO wurde mit der Host Europe GmbH ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen.

Weiterführende Informationen zu den Logfiles finden Sie hier:

Der VS Verbund erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten in den folgenden Fällen:

  • Vertragsabschluss
  • Registrierung im Kundenportal
  • Nutzung von Kontaktformularen
  • Kurs- und Terminbuchungen
  • Kontaktaufnahme

Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor den unberechtigten Zugriff Dritter, Verlust oder Manipulation, weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung stetig optimiert und verbessert.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die Datensicherheit von uns nicht vollständig gewährleistet werden. Wir empfehlen vertrauliche Informationen auf dem Postweg zu versenden.

Der VS Verbund verarbeitet die personenbezogenen Daten des Kunden zu den folgenden Zwecken und auf folgenden Rechtsgrundlagen:

a.) Erfüllung (inklusive Abrechnung) des Vertrages und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage des Kunden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO sowie der §§ 49 ff. MsbG.
b.) Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z. B. wegen handels- oder steuerrechtlicher Vorgaben) auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO.
c.)   Direktwerbung und Marktforschung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Verarbeitungen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des VS Verbunds oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.
d.) Soweit der Kunde des VS Verbunds eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zur Telefonwerbung erteilt hat, verarbeitet der VS Verbund personenbezogene Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Eine Einwilligung zur Telefonwerbung kann der Kunde jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO widerrufen.

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden zu den genannten Zwecken solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Zum Zwecke der Direktwerbung und der Marktforschung werden die personenbezogenen Daten des Kunden solange gespeichert, wie ein überwiegendes rechtliches Interesse des VS Verbunds an der Verarbeitung nach Maßgabe der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen besteht, längstens jedoch für eine Dauer von zwei Jahren über das Vertragsende hinaus.

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie hier.

Datenerhebung und Weitergabe

Weitere (personenbezogene) Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn dies nach den jeweils einschlägigen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (z. B. dem Bundesdatenschutzgesetz – BDSG, dem Telemediengesetz – TMG oder ab dem 25.05.2018 der Datenschutz-Grundverordnung – DS-GVO, dort insbesondere auf Grundlage von Art. 6 lit. b) oder f)) erlaubt ist oder Sie uns eine Einwilligung gegeben haben. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte aus kommerziellen Gründen erfolgt grundsätzlich nicht. Hinsichtlich der Erhebung von Daten im Rahmen einer Online-Planauskunft gelten zusätzlich die auf unserer Internetseite veröffentlichten Nutzungsbedingungen.

Externe Links

Die Webauftritte enthalten Links zu anderen Webauftritten. Der Rechtsinhaber dieser Seite ist nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Webauftritte.

Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um Textdateien, welche auf der Festplatte Ihres Computers bzw. im App-Cache Ihrer Mobilgeräte gespeichert werden, um Ihren Computer bzw. Ihr Mobilgerät für eine gewisse Dauer zu identifizieren. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Unsere Webauftritte verwenden „Borlabs Cookie“ des Anbieters Borlabs – Benjamin A. Bornschein (zum Anbieter), dass ein technisch notwendiges Cookie („borlabs-cookie“) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern.

„Borlabs Cookie“ verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten.

Im Cookie „borlabs-cookie“ werden Ihre Cookie-Präferenzen gespeichert, die Sie beim Betreten der Webauftritte vorgenommen haben.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich:

Name Borlabs Cookie
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Speichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt wurden.
Cookie Name borlabs-cookie
Cookie Laufzeit 1 Jahr
Name Google Tag Manager
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google zur Steuerung der erweiterten Script- und Ereignisbehandlung.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Cookie Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen:

Name Google Analytics
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Cookie Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Name ConsumerFlow
Anbieter make better GmbH
Zweck Cookie von ConsumerFlow für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung https://make-better.de/datenschutz
Cookie Name cfa
Cookie Laufzeit 6 Monate

Inhalte von Videoplattformen und Social Media Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr:

Name Google Maps
Anbieter Google
Zweck Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host(s) .google.com
Cookie Name NID
Cookie Laufzeit 6 Monate
Name OpenStreetMap
Anbieter OpenStreetMap Foundation
Zweck Wird verwendet, um OpenStreetMap-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärung https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Politik
Host(s) .openstreetmap.org
Cookie Name _osm_location, _osm_session, _osm_totp_token, _osm_welcome, _pk_id., _pk_ref., _pk_ses., qos_token
Cookie Laufzeit 1-10 Jahre
Name Vimeo
Anbieter Vimeo
Zweck Wird verwendet, um Vimeo-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärung https://vimeo.com/privacy
Host(s) player.vimeo.com
Cookie Name vuid
Cookie Laufzeit 2 Jahre
Name YouTube
Anbieter YouTube
Zweck Wird verwendet, um YouTube-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host(s) google.com
Cookie Name NID
Cookie Laufzeit 6 Monate

Hier können Sie Ihre Cookie-Präferenzen für die vereinigte-stadtwerke.de überarbeiten bzw. widerrufen:

Cookie Einstellungen

Hier können Sie Ihre Cookie-Präferenzen für die stadtwerke-media.de überarbeiten bzw. widerrufen:

www.stadtwerke-media.de/cookie-tracking

Hier können Sie Ihre Cookie-Präferenzen für die media-sachsenwald.de überarbeiten bzw. widerrufen:

https://www.media-sachsenwald.de/cookie-tracking

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet sog.“Cookies“, Textdateien, die auf Ihren Geräten nach Ihrem ausdrücklichen Einverständnis gespeichert werden, welche eine Analyse der Benutzung unserer Webauftritte ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen, über Ihre Benutzung unserer Webauftritte, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Einzelheiten zur Datenverarbeitung durch Google Analytics können Sie der Datenschutzerklärung von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245. Unsere Webauftritte nutzen Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google benutzt im Auftrag des VS Verbunds Informationen, um Ihre Nutzung auf unseren Webauftritten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem VS Verbund zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

Ein Widerruf Ihrer erteilten Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einen Klick auf den folgenden Button möglich:

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Verarbeitung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Webauftritte verhindert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webauftritte vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webauftritte bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Microsoft ist es durch so genanntes Cross-Device-Tracking möglich, personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und –Apps einzublenden. Dies können sie auf der nachfolgenden Seite unterbinden: http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out