E-Mobilität

Einen umfangreichen Überblick über Ladestationen der Vereinigte Stadtwerke GmbH finden Sie hier.

Der von Ihnen beauftragte Elektroinstallateur sollte einen Antrag zum Anschluss von Ladeinfrastruktur für E-Mobilität für Sie ausfüllen und bei der Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH einreichen. Auf Grundlage der eingereichten Daten prüft die Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH eine Anschlussmöglichkeit. Gern beraten wir Ihren Installateur bezüglich der Zählerplatzgestaltung und der Steuerungsmöglichkeiten. Zudem sollte zusätzlich zur Stromleitung vom Zählerplatz bis zur Ladeeinrichtung ein Kommunikationskabel oder ein Leerrohr eingeplant werden.

Ein neuer Anschluss ist in der Regel nicht erforderlich, da die anliegende Leistung, die sie mit der neuen Ladeeinrichtung über den Netzanschluss beziehen, entscheidend ist. Hinsichtlich einer Bewertung beauftragen Sie bitte einen Installateur Ihrer Wahl. Dieser reicht einen Antrag zum Anschluss von Ladeinfrastruktur für E-Mobilität bei uns ein. Auf Grundlage der eingereichten Daten prüft die Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH eine Anschlussmöglichkeit: Gern beraten wir Ihren Installateur bezüglich der Zählerplatzgestaltung und der Steuerungsmöglichkeiten.
Rufen Sie unsere kostenfreie Service-Hotline an: 0800 999 99 20.