Bereits seit Anfang des Jahres dürfen sich die Vereinigten Stadtwerke zum zweiten Mal in Folge über die Auszeichnung als TOP-Lokalversorger Strom, Gas und Wasser freuen. Seit Mitte dieses Jahres bietet das auszeichnende unabhängige Energieverbraucherportal Energieversorgen nun die Möglichkeit, sich auch in der Versorgungssparte Wärme entsprechend zu qualifizieren.

Bei der Einführungsrunde zum TOP-Lokalversorger Wärme beteiligten sich insgesamt
32 Energieanbieter. Es wurden Versorger ausgezeichnet, die den strengen Prüfungskriterien gerecht werden.

TOP-Lokalversorger Wärme sind Versorgungsunternehmen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen bei den Themen Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit, Servicequalität und Beratungsleistungen, Ökologie und Zukunftsthemen, regionales Engagement sowie Datenschutz.

Die Vereinigten Stadtwerke konnten in allen genannten Punkten überzeugen und erhielten daher zum Juli dieses Jahres zusätzlich das Siegel TOP-Lokalversorger Wärme 2018.

Das Bewertungssystem des unabhängigen Energieverbraucherportals zeigt die Mehrwerte und Leistungen des Versorgers auf.  An der Kennzeichnung als TOP-Lokalversorger Wärme erkennt der Verbraucher auf einen Blick ein Energieunternehmen mit fairem Produktangebot, transparenter Preis- und Unternehmenspolitik, Engagement und Investitionen in die eigene Region sowie einer hohen Servicequalität.

Geschäftsführer Heinz Grothkopp freut sich über die erneute Bestätigung der kundenorientierten Unternehmenspolitik und erklärte, dass man diese auch in Zukunft konsequent in allen Bereichen fortsetzen werde.